loading

Loading...

Aktuelle Ausgabe

Liebe Leserinnen und Leser,

Heft 2/Jahrgang 7 der Zeitschrift Hikma wird in Kürze im Druck erscheinen. Hier erhalten Sie einen Einblick in den Inhalt dieser Ausgabe.

 

Contents / Inhalt

141 Preface / Vorwort
  Articles / Artikel
143
Rauf Ceylan / Michael Kiefer Mosques as Partners in Prevention
Miscellanea / Miszellen
159
Bülent Ucar
Betrachtung einer islamwissenschaftlichen Gewichtung der Argumente am Beispiel der Apostasie bei zeitgenössischen türkischen Theologen

Kleine Replik zum Artikel: „Der Abfall vom Islam (irtidād) aus Sicht zeitgenössischer türkischer Theologen“ von Benjamin Flöhr, in: HIKMA 7 (2016) 1, S. 5-42

A Reflection on Giving Weight to Arguments in Favour of an Islamic-Scientific Perspective: The Case of Apostasy in the Works of Contemporary Turkish Theologians

A Short Riposte to the Article: “Apostasy from Islam (irtidād) from the Point of View of Contemporary Turkish Theologians” by Benjamin Flöhr, in: HIKMA 7 (2016) 1, pp. 5-42

170
Fatih Mert Die 99 islamischen Rechtsmaximen (al-qawāʿid al-fiqhiyya) in der osmanisch-ḥanafītischen Zivilrechtskodifikation Maǧallat al-aḥkām al-ʿadliyya

The 99 Islamic Legal Maxims (al-qawāʿid al-fiqhiyya) in the Ottoman-Ḥanafī Civil Code Maǧallat al-aḥkām al-ʿadliyya

195
Roman Singendonk Neues Kooperationsprojekt des Instituts für Islamische Theologie der Universität Osnabrück und des Museums für Islamische Kunst in Berlin zur Stärkung der Transkulturellen Bildung in Moscheegemeinden

New Collaborative Project between the Institute of Islamic Theology at Osnabrück
University and the Museum of Islamic Art in Berlin to Strengthen Transcultural Education in Mosque Communities

205
Martin Kellner Theologische, normative und naturwissenschaftliche Argumente zur Hirntod-Debatte im sunnitisch-islamischen Recht

Theological, Normative and Scientific Arguments in the Debate over Brain Death in Sunni-Islamic Law 

Classic and Contemporary Translations /

Klassische und zeitgenössische Übersetzungen

214
Silvia Horsch
Abū Ḥāmid al-Ġazālī: Iḥyāʾ ʿulūm ad-dīn (Die Wiederbelebung der religiösen Wissenschaften), zweites Buch: Qawāʿid al-ʿaqāʾid (Die Grundlagen der Glaubenslehren), viertes Kapitel: Fī l-īmān wa l-islām (Über Glauben und Islam)

Übersetzt und eingeleitet von Silvia Horsch

Iḥyāʾ ʿulūm ad-dīn (The Revival of the Religious Sciences), Second Book: Qawāʿid al-ʿaqāʾid (The Foundations of the Articles of Faith), Fourth Section: Fī l-īmān wa l-islām (On Belief and Islam)

Translated with an Introduction by Silvia Horsch

Conference Proceedings / Tagungsberichte
252 Martin H. Jung Sizilien – Eine vergessene Insel der Toleranz
Summer School 2016 des Instituts für Islamische Theologie der Universität Osnabrück, 22. – 29. März 2016
255 Eva Kepplinger “The Third Annual Conference of the British Association for Islamic Studies”, 11. – 12. April 2016, Senate House der Universität London 
257 Hakkı Arslan / Jasser Abou Archid Workshop „Islamisches Recht: Methoden und Kontexte“, 14. – 15. April 2016, an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main 
263
Mahmoud Abdallah / Bernd Jochen Hilberath
„Theologie des Zusammenlebens – Was können Christentum und Islam dazu beitragen?“, 15. – 16. April 2016, Institut für Ökumenische und Interreligiöse Forschung / Zentrum für Islamische Theologie, Eberhard Karls Universität Tübingen
268
Jörg Ballnus Imamweiterbildung – Exkursion nach Berlin, Wittenberg und Frankfurt/Oder, 16. – 18. Mai 2016
Reviews / Rezensionen
271
Ibrahim Salama Hans-Georg Ebert/Julia Heilen: Islamisches Recht. Ein Lehrbuch, Edition Hamouda Verlag, Leipzig 2016, 270 Seiten
272 Bülent Ucar Stephan Leimgruber, Interreligiöses Lernen, Kösel, München 2007, 352 Seiten
273 Bülent Ucar
Thomas Klie/Silke Leonhard (Hg.), Performative Religionsdidaktik. Religionsästhetik, Lernorte, Unterrichtspraxis, Kohlhammer, Stuttgart 2008, 240 Seiten
275 Murat Bagriacik Birgit Krawietz, Hierarchie der Rechtsquellen im tradierten sunnitischen Islam, Duncker & Humblot, Berlin 2002, 471 Seiten
279
Murat Bagriacik Gudrun Krämer, Demokratie im Islam, C.H.BECK, München 2011, 219 Seiten
283
Murat Karacan Lutz Wiederhold, Das Rechtslexikon Qawāʿid al-fiqh und sein Autor, Verlag V&R unipress, Göttingen 2016, 267 Seiten
Interview
286 Bülent Ucar
Interview mit Prof. Dr. Bekir Topaloğlu

Eingeleitet von Bülent Ucar